JUGENDRIEGE-TERMINE

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Jahresübersicht (PDF)

Jägerballspieltag am 1. Mai in Sulgen

Am 1. Mai machten sich am frühen und vernebelten Morgen zwei motivierte Teams der Jugi Kreuzligen auf den Weg nach Sulgen zum Jägerballspieltag. Über 1400 Kinder machten den Tag zu einem grossen Fest mit purer Spielfreude.


Für viele unserer Spielerinnen und Spieler war es die erste Turnierteilnahme. Während es als Hase wichtig ist, dem Ball auszuweichen um möglichst wenige Treffer zu kassieren, ist als Jäger ein präziser und scharfer Schuss gefragt. Mit viel Engagement wurde um jeden Punkt gekämpft und versucht, die taktischen Tipps der Coaches bestmöglich umzusetzen. Wenn auch noch nicht alles gelang, es gab trotzdem einiges zu bejubeln.
Das gemischte Team B (7-9 Jahre) wurde durch 4 Kinder aus dem Turnverein Märstetten verstärkt. Am Vormittag hatten sie einen fulminanten Start verzeichnet. Drei Siege mit mehr als 25 Treffern, somit erreichten sie den zweiten Platz ihrer Gruppe. Am Nachmittag kam endlich die lang ersehnte Sonne und es wurde sehr warm. Die Finalrunde begann mit einer knappen Niederlage (22-20). Das Team konnte sich durch weitere Siege den sehr guten 10. Platz von 34 Teams sichern.
Das Team A (10-11 Jahre) hatte ein schweres Los und verlor den ersten Match klar gegen den späteren Sieger des Turniers Neukirch-Egnach. Trotzdem konnten sie sich im Lauf des Tages steigern und sich dadurch auf den verdienten 22. Rang von 32 Mannschaften hervorkämpfen. Die Kinder wurden tatkräftig von Eltern, Geschwistern und Fans bejubelt. Alle Kinder gaben ihr Bestes und gingen stolz und erschöpft nach Hause.


Die Leiter bedanken sich ganz herzlich bei den motivierten Kindern, bei allen Eltern und natürlich auch bei den Kampfrichtern.

 

(05.05.19/KD)

Zurück