KORBBALL-TERMINE

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Jahresübersicht (PDF)

Thurgauer Hallenmeisterschaft 2019/20

Am Freitag, 1. November, startete das Team der Korbballgemeinschaft Altnau-Kreuzlingen in die Thurgauer Hallenmeisterschaft. In Oberaach ging es gegen Zihlschlacht 2 gleich zur Sache. Durch eine gelungene Mischung zwischen Würfen aus der Distanz und Druck unter dem Korb konnte man schnell 3:1 in Führung gehen. Zihlschlacht legte nach und es schien, als ob Zihlschlacht nur den Start verschlafen hatte. Durch zu wenig Kommunikation in der Defense gelang es den Zihlschlachtern immer im Spiel zubleiben und kurz vor Schluss noch den Ausgleich zum 9:9 zu erzielen. Mit einem versenkten Distanzschuss konnten wir wieder in Führung gehen und mit einem weiteren Korb siegte Altnau-Kreuzlingen mit 11:9.

Im Zweiten Spiel ging es gegen Zihlschlacht 1. In diesem Spiel verpasste die Korbballgemeinschaft den Start und ging mit zwei Körben in Rückstand. Vor der Halbzeit gelang noch die Wende zum 5:3. In der zweiten Halbzeit ging es einiges rauer zu und her. Daraus resultierten Verwarnungen auf beiden Seiten. Als bei einem Konter noch gefoult wurde gab es Rot für Zihlschlacht und bei anschliessender Diskussion noch 2min Strafen für beide Teams. Das Spiel wurde mit 10:3 gewonnen.

Im letzten Spiel des Abends traf Altnau-Kreuzlingen auf den Gastgeber Oberaach. Gegen das junge Team wurden diverse Chancen erspielt oder ein Penalty herausgeholt, so stand es zur Pause 5:0. Gleich ging es auch nach der Pause weiter. Die Penaltys wurden souverän getroffen und das dritte Spiel ging mit 10:2 an Altnau-Kreuzlingen.

(01.11.2019/SP)

Zurück