LINKS

Und sie können es nicht lassen!

Die Korbball-Feldmeisterschaft in der 4. Liga wird von unseren Senioren angeführt

 

Die Verantwortlichen des Verbands haben die 4. und damit tiefste Liga wieder ins Leben gerufen indem aktiv Mannschaften gesucht wurden. Viele Jugendriegler können so auf passendem Niveau erste Erfahrungen bei den Herren sammeln. Gerne unterstützt der STV Kreuzlingen diese Bemühungen!

 

Die Aussicht auf ein wenig Korbball gefolgt von etwas mehr Bier alles gepaart mit viel Spass, war für die Senioren Motivation genug um an den drei Spielrunden teilzunehmen!

 

Auf dem idyllisch gelegenen Sportplatz in Berlingen stand der Lokalmatador selbst als erster Gegner auf dem Platz. Nicht schlecht staunten wir darüber, dass uns zwei ehemalige eigene NLA-Spieler gegenüberstanden. In diesem Spiel wie auch in den Matches gegen Zihlschlacht 4 und Güttingen-Sommeri gingen die Oldies als Sieger vom Platz. Das mehrheitlich praktizierte "Schnarchnasenkorbball" gepaart mit der Treffsicherheit vom letztjährigen NLA-Crack und von Mister Crèmeschnitte reichen zur Tabellenführung. Vielen Dank an die Fans!

 

Resultate:

STV Kreuzlingen Senioren vs. STV Berlingen                4:1

STV Kreuzlingen Senioren vs. STV Zihlschlacht 4          4:0

STV Kreuzlingen Senioren vs. STV Güttingen-Sommeri   5:2

 

Für Kreuzlingen:

Marcel Järmann, Jörg Brüllmann, Andreas Wohlrab, Urs Brüschweiler, Remo Michel, Peter Forster, Andy Hohl (Coach), Flavio Soppelsa (Schreiberling)

 

Die nächsten Runden finden am 15.8. (Güttingen) und am 23.8. (Kreuzlingen) statt.

 

Die Mannschaft in Action: Videoausschnitt

(23.05.2018/FS)

Zurück