Kantonaler Spieltag Jägerball und Ball über Schnur 2023 in Kreuzlingen

Die Sportanlage auf dem Burgerfeld präsentierte sich am Sonntag, 23. April 2023 in Top-Zustand und bereit um 1’300 motivierten Kindern von über 60 Vereinen aus dem ganzen Thurgau einen tollen Jugendspieltag zu bereiten.

Ab 9 Uhr wurde Jägerball und Ball über Schnur in jeweils zwei Kategorien gespielt. Es hat nach der monatelangen Vorbereitung auf diesen Anlass Freude bereitet, zuzusehen wie die Kinder kämpften und ihre Emotionen über einen Sieg oder eine knappe Niederlage zum Ausdruck brachten.

Das Wetter zeigte sich bis in den Nachmittag hinein von seiner besten Seite, angenehme Temperaturen, trocken und sonnig bis bewölkt. Zu den zahlreichen Nachwuchsturnenden kamen noch Schiedsrichter, Betreuer und Eltern bzw. Grosseltern hinzu, die alle hervorragend von unserer gut organisierten Festwirtschaft den ganzen Tag über versorgt wurden. Es gab Leckeres vom Grill, Pommes aus der Fritteuse, Lunchpakete für die Spieler:innen, aber natürlich auch Gipfeli, Kuchen, Sandwiches und Getränke.

Leider verlief der Spielbetrieb am Nachmittag nicht wie geplant. Während die Infrastruktur und die fleissigen Helfer für einen erfolgreichen Sportsonntag der vielen Jugendriegen bereit war, ging seitens der Spielauswertung und Aufstellung der Spielpläne mehreres schief. Des Weiteren kamen einzelne Resultate falsch oder nicht im Rechnungsbüro an. Aufgrund des entstandenen Chaos konnte zeitnah keine Rangliste erstellt werden. Zu allem Überfluss gab es ab 16.30 Uhr Regenschauer, was insgesamt zu einem definitiven Abbruch des Spieltags ohne Rangverkündigung führte.

Die Verantwortlichen beim TGTV haben sich bei den Teilnehmenden und bei uns entschuldigt. Sie arbeiten mit Hochdruck an einer Auswertung der gespielten Spiele und werden bis 26. April eine Rangliste veröffentlichen. Alle Vereine, die einen Podestplatz erreicht haben, werden direkt vom TGTV kontaktiert, um einen Termin für die Medaillen- und Pokalübergabe zu vereinbaren. Der Verband wird die Vorkommnisse bzw. die Gründe für das Chaos genau analysieren und (hoffentlich) die erforderlichen Schlüsse für künftige Spieltage ziehen. Mit unserer Organisation und Umsetzung war der TGTV zufrieden. Die Fehler sind nach heutigem Kenntnisstand eindeutig auf der Seite der Wettkampfleitung passiert, welche unter der Leitung des TGTV stand.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Helfer:innen aus unserem Verein bedanken. Ohne die Unterstützung und Mitarbeit jeder/jedes einzelnen von ihnen wäre dieser Anlass nicht möglich gewesen. Vom ersten Farbstrich am Freitagabend bis zum letzten Verlad des Materials am Sonntag Abend hat seitens unseres Turnvereins alles bestens funktioniert. Ebenso möchten wir uns bei unseren Sponsoren und Partnern für die finanzielle Unterstützung bedanken, ebenso beim Organisationskomitee für die gute Planung und Organisation .

Hier geht es zu den Resultaten der einzelnen Kategorien.

                           

Ähnliche Beiträge

Sieg beim Höfercup 12.11.2023

Am 12. November fand wieder der Höfercup in Altnau statt. Auch dieses Jahr nahm die erste Mannschaft von Altnau-Kreuzlingen daran teil. In ihrem ersten Spiel setzte sich die Korballgemeinschaft aufgrund

J+S Weiterbildung in Wil

Auf eine gute Trainingsqualität wird im Turnverein besonderes Gewicht gelegt. Alle zwei Jahre besuchen die J+S Leiterinnen und Leiter Weiterbildungskurse, um neue Inputs und Impulse für das Training zu erhalten.